Liederbuch

hier soll man Vorschläge für Lieder finden, die wir während unserer Treffen oder auf unseren Reisen singen könnten. Aus rechtlichen Gründen gibt es hier keine Texte oder Melodien, aber Links zu Internet-Seiten, wo man sich die Texte der Lieder angucken und sie sich auch direkt anhören kann (einfach auf den Titel klicken – blaue Schrift bedeutet, dass man hier durch draufklicken auf eine andere Webseite kommt). Bisher gibt es hier nur Vorschläge von Elfriede Zinn und von mir (Lothar Jansky) – über das Kommentarfeld ganz unten könnt ihr aber gerne weitere Lieder vorschlagen!

LIEDNOTIZEN
in deutscher Sprache
AUS GRAUER STÄDTE MAUERNWanderlied aus den 1920er Jahren
CAPRIFISCHERLied von 1947. Besingt die Sehnsucht der Deutschen nach Italien, Sonne, Strand und Mittelmeer.
DIR MEINEM VOGELSBERG GELTE MEIN LIEDDas “Vogelsberglied” – hier habe ich leider nur einen Text, aber keine Melodie oder Noten gefunden!
ER GEHÖRT ZU MIRLied von Marianne Rosenberg (1978). In Deutschland sehr bekannter Disco-Hit und ein Kultsong der Schwulenbewegung
FÜRSTENFELDLied im östereichischen Dialekt – Staßenmusiker aus der Provinz (Steiermark) fühlt sich in der Großstadt (Wien) äußerst unwohl und will wieder nach Hause
GEH AUS MEIN HERZKirchen-, Wander- und Sommerlied aus dem 17.Jahrhundert, Text von Paul Gerhardt, 1673
GEISTERREITERdeutsche Fassung von GHOST RIDERS – im Text ist nicht viel vom Original übriggeblieben!
GRIECHISCHER WEINLied von Udo Jürgens 1974, über die Situation (griechischer) Gastarbeiter in Deutschland
GUTE NACHT FREUNDEgesungen von Reinhard Mey, ein beliebtes Abend- und Abschiedslied
HESSENLAND DU BIST MEIN HEIMATLANDdie hessische Landeshymne
HEUTE HIER MORGEN DORTLied von Hannes Wader über das unstete Leben fahrender Musiker (1972) – lässt sich heute auch gut auf Berater (consultants) und Projektmanager übertragen!
HOCH AUF DEM GELBEN WAGENdeutsches Volkslied. Im Text beklagt der Sänger, wie schnell das Leben an einem vorbeirauscht – wenn man mit einer Pferdekutsche unterwegs ist! Was hätte er wohl zu Autos , ICEs und Flugzeugen gesagt?
MARMOR STEIN UND EISEN BRICHTein deutscher Rocksong – viele mögen ihn nicht, aber alle kennen ihn und können zumindest den Refrain mitsingen oder mitgrölen
NEHMT ABSCHIED BRÜDERdie deutsche Fassung von “Auld lang syne”
SCHULD WAR NUR DER BOSSA NOVAdie deutsche Fassung des Rock’n Roll Titels “Blame it on the Bossa Nova” (Manuela, 1964)
ÜBER DEN WOLKENdas bekannteste Lied von Reinhard Mey, beschreibt seine Sehnsucht, als Pilot ein Flugzeug zu fliegen
UNTERM KASTANIENBAUMLied im bayrischen Dialekt, von der Spider Murphy Gang, über einen Sommernachmittag in einem Münchner Biergarten. 
WAHRE FREUNDSCHAFT SOLL NICHT WANKENdeutsches Volkslied aus der Zeit um 1750. Ein Loblied auf die Freundschaft
WEM GOTT WILL RECHTE GUNST ERWEISENdeutsches Wanderlied (1822), Text Joseph von Eichendorff
WENN DIE BUNTEN FAHNEN WEHENbeliebtes Wanderlied aus den 1930er Jahren (Wandervogelbewegung)
WOHLAUF IN GOTTES SCHÖNE WELT
in englischer Sprache
AULD LANG SYNEschottisches Volkslied, weltweit bekannt als Sylvesterlied. Auld lang syne = old long since, sinngemäß „längst vergangene Zeit“
DELILAHzu einer eingängigen Melodie ein ziemlich verstörender Text: ein Mord aus Eifersucht an einer Frau, geschildert aus Sicht des Täters, der zu Hause darauf wartet, dass ihm die Polizei die Tür einrammt
IKLEY MOOR BAHT’HATVolkslied im Yorkshire Dialekt. In England sehr bekannt, warnt davor, ohne Hut oder Mütze auf der Heide bei Ilkley unterwegs zu sein – Tha’s gonna catch tha death of cold usw.
MULL OF KINTYREklingt wie ein schottisches Volkslied , mit einer richtigen Dudelsack-Kapelle , ist aber von Paul McCartney aus dem Jahr 1978. Beschreibt die Landschaft auf der Halbinsel Kintyre, im Süden Schottland
WHISKY IN THE JARirisches Volkslied, über einen Überfall auf einen betrügerischen Steuereintreiber, eine veräterische Geliebte usw. Am bekanntesten in Deutschland ist die Rockversion von Thin Lizzy
GHOST RIDERS IN THE SKYein Lied über das harte Leben der Cowboys – als Strafe für ein sündiges Leben muss man bis in alle Ewigkeit die Rinderherde des Teufels über den endlosen Himmel treiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.